Begleitetes Fasten und Wandern

Carsten beim Parkfest 2017

ACHTUNG! Veranstaltung abgesagt!

Leider müssen sowohl der Fastenvortrag als auch die gesamte Fasten-Wander-Woche aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und werden Sie informieren, sobald wir das Angebot durchführen können.

„Frisch und klar in den Frühling“

Fasten und Wandern mit einer Gruppe unter Begleitung von Carsten Röstel (Fastenleiter AGL)

12.03.-19.03.2018, Neudietendorf

 

Möchten Sie eine Zeitlang freiwillig sowie bewusst auf feste Nahrung verzichten, Ihre Gedanken klären und frische Kraft sammeln. Wollen Sie Freude an der Bewegung in der Natur wieder entdecken sowie mit sich und Ihrem Körper neue Erfahrungen machen?

Dann können Sie vom 12.03.-19.03.2018 an einer Woche „Begleitetes Fasten und Wandern“ in Neudietendorf teilnehmen. Sie fasten zu Hause und treffen sich täglich mit Ihrer Fastengruppe, welche Carsten Röstel (Fastenleiter AGL) leiten und begleiten wird. Für Berufstätige bedeutet die Entscheidung zur Teilnahme, Urlaub zu nehmen. „Basislager“ der Fastengruppe wird ein Raum im Gebäude des Bundes der evangelischen Jugend Mitteldeutschlands in der Drei-Gelichen-Str. 35 a in Neudietendorf sein.

Gefastet wird nach Buchinger mit Brühe und Saft. Die Treffen werden für gemeinsame Wanderungen in die Umgebung genutzt. Desweiteren erhalten Sie in kleinen Vorträgen wichtige Informationen zum Fastenbrechen und zu vollwertiger Ernährung. Denn eine der Chancen, die uns Fasten bietet, ist eine anschließende Ernährungsumstellung. Auch im Angebot enthalten sind Yoga und ein Kreativangebot.

Sollten Sie den Vortrag am 23.01.2018 nicht wahrgenommen haben können und weitere Informationen wünschen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine E-mail.

Anmeldung und Kosten

Für dieses Angebot können Sie sich bis zum 28.02.2018 per Formular anmelden. Die Kosten erfahren Sie hier in den kommenden Tagen.

Informationen

Doreen Sammler
Christin Merten

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anmeldeformular ab 2015.pdf)Anmeldeformular ab 2015.pdf347 kB

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok