Lesung „Kindermund und Kinderstube“

Geschichten für Kinder schrieben schon einige unserer 15 Autorinnen und Autoren aus der „Werkstatt Literatur“, nun brachten sie für die neue Anthologie Autobiografisches, Fabuliertes und Abgelauschtes nicht für, sondern über Kinder auf's Papier. Erinnerungen, die Staub angesetzt hatten, wurden gelüftet: Märchen- und Kinderbücher, Spielzeug, Schiefertafeln, Klassenfotos, die schönsten Erlebnisse, die spannenden und auch die traurigen.

Am Samstag den 25. Januar 2020 laden wir Sie ab 15 Uhr in die Krügervilla zu einer Lesung aus der neuen Anthologie unserer Werkstatt Literatur ein. Die Autor*innen lesen selbst aus ihren Geschichten und entführen Sie in eine Zeit der Kinder- und "Flegeljahre", wie immer mit viel Humor, Augenzwinkern aber auch einer großen Portion Ernsthaftigkeit.

Der Eintritt beträgt 2 €.

Informationen

Christin Merten

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok