AktivA Training

AktivA Logo

Nach einer Phase der Erwerbslosigkeit ist es nicht immer einfach, wieder in der Arbeitswelt Fuß zu fassen. Umso schwieriger ist es, je länger die Arbeitslosigkeit andauert und je älter die Person ist. Langzeiterwerbslosen wäre jedoch oft schon mit einer Verbesserung der gesundheitlichen Situation geholfen - insbesondere wenn die betroffenen Personen motiviert sind, aktiv „sich selbst zu helfen“: Hier setzt das AktivA-Training an.

Die Seminarthemen im Überblick

  • Aktivitätenplanung: Erfolgreiche Tagesplanung und Abwägen von einzelnen Aktivitäten
  • Konstruktives Denken: Weg von Schönfärberei und Schwarzmalerei hin zu nutzenorientiertem Denken
  • Soziale Kompetenz und soziale Unterstützung: Soziale Verhaltensweisen erproben und optimieren
  • Systematisches Problemlösen: Zielgerichtetes Planen von Lösungswegen, um Probleme im Alltag aktiv angehen zu können

 Nächste Termine

Alle Aktiva Kurse werden von unseren ausgebildeten TrainerInnen im Rahmen des Projektes „Integrationsbegleitung im Landkreis Gotha“ (InteLGo) durchgeführt.

Der nächste Kurs findet im März 2020 statt.

Kontakt

René Arnold

Drucken

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.