Skip to main content
Das Projekt läuft zunächst von April 2023 bis März 2024 über Mittel aus der Postcodelotterie.

Seniorenprojekt „Gemeinsam gegen einsam!“

Um was es geht

Wir wollen Senior*innen - vorrangig aus Gotha - in unsere Gärten einladen, denn Einsamkeit im Alter ist ein großes Problem, dass sich seit der Corona-Pandemie verschärft hat. Unser Angebot wirkt dagegen. In unseren Gärten können Senior*innen gemeinsam die Natur genießen, reden, sich bewegen, bei Bedarf etwas anbauen und Seminare sowie Veranstaltungen naturnah erleben. 

Was wir erreichen wollen

Wir möchten hiermit ein dauerhaftes Angebot für die Senior*innen aus Gotha schaffen. Wir sind sicher, dass wir damit die Einsamkeit der Menschen reduzieren können. Ebenso gehen wir davon aus, dass wir die Senior*innen wieder aktivieren können.

Was wir bieten

Das Angebot orientiert sich an den Bedarfen der beteiligten Senior*innen. So ergab die anfängliche Befragung, dass es jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat Seminare und Veranstaltungen zu verschiedenen Themen geben soll. Angeboten werden (interkulturelle) Frühstücke, (Kräuter)-seminare, ein Bienenseminar oder Spielevormittage.

Zum Ende der Gartensaison lernen die Interessierten, wie ein Garten winterfest gemacht wird und wie aus der Ernte z.B. Lebensmittel, Naturarznei, Tees und Cremes selbst hergestellt werden.

Wie sie teilnehmen können

Alle Termine finden Sie auf unserer Website unter Programm. Aktuelle Plakate finden Sie bei der BGG Gotha und bei Senfkorn auf dem Coburger Platz, sowie in der Stadtbibliothek. Bei Interesse melden Sie sich telefonisch oder online über diese Seite unter „Veranstaltungen“ an.

Der Eingang zur Gartenanlage Löwenzahn befindet sich am Kreisel am Ende der Hermann-Haack-Straße. Dort finden Sie Pfeile, die den Weg zum Garten weisen oder bei Bedarf holen wir Sie ab.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.