• Der Krügerverein kann auf 25 Jahre soziales Engagement zurückblicken. Ursprünglich gegründet um das Erbe von Prof. Herman Anders Krüger zu wahren, entwickelten sich im Laufe der Zeit Arbeitsbereiche wie Berufsorientierung, Integrationsbegleitung, Beschäftigungsprojekte und soziale Unterstützung. Unser Frauen- und Familienzentrum ist als Initiator von Veranstaltungen der Kunst, Kultur und Bildung ebenso fester Bestandteil der Region wie die Angebote der Gesundheitsförderung. Seit 2017 sind wir mit unserem neuen Projekt "Join us!" auch international tätig.

„Blütenlese Corona 2020“

Achtung! Verlängerter Einsendeschluss!

Machen Sie mit bei der „Blütenlese Corona 2020“ – wir nehmen bis zum Beginn der Herbstferien Beiträge entgegen

 Die Anzahl der Einsendungen für unsere Anthologie „Blütenlese Corona 2020“ wächst beständig und wir haben uns überlegt, den Einsendeschluss noch ein Stück zu verschieben, damit die eine oder der andere sich auch noch beteiligen kann.

Aufruf zur Beteiligung an der „Blütenlese Corona 2020“ An alle Generationen!

Was ist denn eine Blütenlese? Ein schönes Wort für Anthologie.
Und was ist eine Anthologie? Eine Anthologie ist laut Wikipedia „ …eine themenbezogene Zusammenstellung aus literarischen, musikalischen oder grafischen Werken“.

 Der Krügerverein Neudietendorf ruft zur Beteiligung an der „Blütenlese Corona 2020“ auf. Geplant ist eine zweiteilige Anthologie gleichen Namens.

Für den Teil 1 „Zeitzeugnisse Corona“ sammeln wir Texte jedweder literarischen Gattung und/oder Ihre Zeichnungen und Bilder. Uns interessiert, was Sie in dieser Zeit seit Mitte März 2020 besonders berührt und bewegt hat. Wie erleben Sie die gegenwärtige Zeit?

Weiterlesen

Sie brauchen Hilfe für den Einkauf, einen Fahrdienst oder sonstige Unterstützung?

Wir lassen Sie nicht allein. 

Rufen Sie uns unter 036202 26 178 an oder schreiben Sie eine Email an oder SMS /whatsapp an 0160 99500151.

Wir vermitteln gerne den Kontakt zu den Helfenden vor Ort, die Ihre Wünsche entgegen nehmen.

Sie möchten sich gerne unterhalten?

Wir nehmen uns am Telefon Zeit für's Gespräch.

Kostenfreie Angebote in Kooperation mit der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt und Helfenden aus den Ortschaften

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.