• Der Krügerverein kann auf 25 Jahre soziales Engagement zurückblicken. Ursprünglich gegründet um das Erbe von Prof. Herman Anders Krüger zu wahren, entwickelten sich im Laufe der Zeit Arbeitsbereiche wie Berufsorientierung, Integrationsbegleitung, Beschäftigungsprojekte und soziale Unterstützung. Unser Frauen- und Familienzentrum ist als Initiator von Veranstaltungen der Kunst, Kultur und Bildung ebenso fester Bestandteil der Region wie die Angebote der Gesundheitsförderung. Seit 2017 sind wir mit unserem neuen Projekt "Join us!" auch international tätig.

KLEINE GÄRTEN, GROSSE WIRKUNG

Erblühen durch GärtnernDer „Verein Prof. H.A. Krüger e. V.“ aus Neudietendorf arbeitet seit nunmehr vier Jahren mit dem Landesverband Thüringen der Gartenfreunde e.V. zusammen. Beide beschreiten seitdem gemeinsam neue Wege. Soziale Arbeit und Kleingartenwesen - wie vereinbart sich das? Wie kann das funktionieren? Seit 1995 engagiert sich der Krügerverein in verschiedensten sozialen Projekten. Unter anderem helfen wir langzeitarbeitslosen Menschen mit verschiedensten Problemlagen (keine verwendbaren Schulabschlüsse, psychische und physische Erkrankungen, Obdachlosigkeit, Süchte, alleinerziehend, soziale Isolierung, Analphabetismus etc.) sich in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Bei der Suche nach möglichen Methoden und Formen der sozialen Arbeit mit Langzeitarbeitslosen, kamen wir auf die Idee des gärtnerischen Arbeitens. Was lag näher als dies in einem Kleingarten auszuprobieren.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.